H&R-Kaffee – dä vo hie.

Dä vo hie – Beste Rohstoffe, verarbeitet nach allen Regeln der Kunst: Das ist H&R Kaffee. Seit 1847 ein Qualitätsprodukt der Kaffeerösterei in Interlaken.

Unser Qualitätsverständnis: Nur die höchsten Qualitätsansprüche lassen wir gelten, von der Auswahl des Rohkaffees bis hin zur Prüfung in der Tasse.

Um besten Kaffee in hochwertiger Qualität bieten zu können, müssen Kontrollen bereits an der Rohware im Einkaufsland durchgeführt werden.

Für unsere vier Eigenmischungen importieren wir hochwertige Arabicas und Robustas aus Brasilien, Indien und Guatemala. Erfahrene Röstmeister erhitzen die Mischungen nach einem speziell entwickelten Röstprofil punktgenau im schonenden Trommelröstverfahren. Strenge Kontrollen gewährleisten die Produktstabilität – für runden Geschmack und ein belebendes Aroma.

Wir investieren in die Zukunft, ohne unsere Wurzeln zu vergessen. Die in über 170 Jahren gesammelten Erfahrungen und unser Wissen über Rohkaffees, Mischungen und Röstprofile habe wir auf eine moderne Röstanlage transferiert. Das bewährte Trommelröstverfahren und die ausgezeichnete Qualität bleiben bestehen. Alle Prozesse werden von unseren Röstmeistern überwacht und weiterentwickelt.

 

Hergestellt im 

seit 1847

Um die Kaffeeproduktion auch erfolgreich in der Zukunft zu betreiben, haben wir in eine neue Röstanlage investiert.